Vereinsstruktur

Hinter der Feuerwehr Roeserbann verbergen sich eigentlich zwei Organisationen:

1. der Verein ohne Gewinnzweck „Pompjeën Réiserbann a.s.b.l“

2. der kommunale Dienst „Service d’Incendie et de Sauvetage de la Commune de Roeser“

Als Verein mit seinem Verwaltungsrat gliedern wir uns in den Dachverband „Féderation Nationale des Corps des Sapeurs-Pompiers du Grand-Duché de Luxembourg“ ein, während wir als kommunaler Dienstleister dem Bürgermeister der Gemeinde Roeser und dem Innenministerium unterstehen.