Partnerschaft

Partnerschaft

Seit 1992 pflegen wir eine intensive Partnerschaft mit der Feuerwehr Simmern im Hunsrück (Deutschland).

 

schild-reiserbann

schild-simmern

 

 

 

 

 

Die Partnerschaft geht auf einem Besuch des früheren Wehrleiters der Verbandsgemeinde Simmern, Heinz Kauer zurück. Bei einem Besuch seiner Tante in Crauthem blieb das Feuerwehrgerätehaus in Roeser natürlich nicht ungeachtet und man nahm Kontakt zu unserem damaligen Kommandanten Camille Frantz auf.

Die Partnerschaft war schnell beschlossenen Sache und seither kommt es zweimal jährlich zu Besuchen, abwechselnd in Simmern und in Roeser. Zusätzlich nehmen nach Möglichkeit jeweils Delegationen aus Roeser oder Simmern an den Feierlichkeiten der Partnerwehr teil.

simmern2001

Obwohl die beiden Wehren eigentlich sehr unterschiedlich sind, was ihren internen Aufbau, ihren Verantwortungsbereich, sowie die Größe der beiden Gemeinden anbelangt, so kam es trotzdem von Anfang an zu einem breiten Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

Die schönsten und erfreulichsten Erfahrungen gab es jedoch im menschlichen Bereich, wo ebenfalls viele persönliche Freundschaften geknüpft worden sind.
Bisheriger Höhepunkte aus feuerwehrtechnischer Sicht waren der Kauf des ehemaligen Rüstwagens RW2 und der Drehleiter DLK 23-12 der Feuerwehr Simmern durch unsere Wehr. Des weiteren konnte unsere Mannschaft als erste ausländische Wehr im Rhein-Hunsrück-Kreis, das Leistungsabzeichen in Bronze des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz ablegen.