Gemeinde

Feuerwehr:

  • seit der Gründung 1918 die einzige Feuerwehr der Gemeinde
  • über 50 aktive Feuerwehrmänner und -frauen
  • durchschnittlich 350 Aktivitäten pro Jahr davon 180 Einsätze
  • Jugendfeuerwehr seit 1984 mit konstant über 10 Jugendlichen
  • Partnerschaft mit der Feuerwehr Simmern in Deutschland seit 1992
  • Internetpräsenz seit 2000
  • Bereitschaftsdienst seit 2006

Gemeinde:

  • 7 Orte
  • flächenmäßig zweitgrößte Gemeinde des Kantons (23,8 km2)
  • ländlicher Charakter
  • Nähe zu Luxemburg Stadt
  • 6200 Einwohner, Tendenz stark steigend

 

Einsatzgebiet:

  • Berchem, Biwingen, Crauthem, Kockelscheuer, Liwingen, Peppingen, Roeser
  • Gewerbezone Crauthem
  • Industriezonen Liwingen und Kockelscheuer
  • Teilabschnitt der Autobahn A3
  • Raststättenanlage „Aire de Berchem“